News

2. Damen // 1. Verbandsliga

2. Damen // 1. Verbandsliga
Zu wenig Konsequenz führt zu Punktverlust

Nach einer starken Anfangsphase gehen die Steglitzer Damen durch ein Eckentor von Knurzi früh in Führung.
Doch promt erzielt Argo den Ausgleich – beim Nachschuss einer abgewehrten Ecke.
Durch die enge Zuordnung von Argo wird der Spielaufbau unserer Damen erschwert und zu schnell unterbrochen.
Bei einer unübersichtlichen Situation im Steglitzer Schusskreis schießt Argo das 2:1.
Trotz ein paar guter Einzelaktionen entwickelt Steglitz nicht genug Druck nach vorne und auch defensiv weist das Wechselpressing einige Lücken auf.
In der zweiten Halbzeit spielen unsere Damen den Würfel, der anfangs nicht konsequent genug gespielt wird.
Es kommt zu einer gegnerischen Ecke und Argo erhöht auf 3:1.
Der Würfel steht nun deutlich sicherer und gegnerische Angriffe werden früher unterbunden.
Es kann auch mehr Druck nach vorne aufgebaut werden, allerdings reicht es nicht für einen Anschlusstreffer.
Eine eindeutige Ecke für Steglitz wird von den beiden Schiedsrichterinnen nicht gegeben und das Spiel endet 3:1 für die Damen von Argo.

Auch interessant: