Allgemein

Die Berliner U16 werden 3. im Länderpokal

Die Berliner U16 werden 3. im Länderpokal

Die mit unseren beiden STK Spielern Joni und Liam angetretene Auswahl des Berliner Hockey Verbandes hat beim Länderpokal in Darmstadt einen tollen dritten Platz belegt. In der Vorrunde wurden noch alle drei Spiele furios gewonnen. Der klare Sieg gegen Mitteldeutschland mit 11:0 war noch recht einfach, gegen starke Pfälzer konnte man 3:1 gewinnen, den Vorjahressieger Hamburg putze man mit 4:2 vom Platz.

Das Halbfinale gegen Baden-Württemberg am Folgetag wurde dann doch unglücklich verloren, trotz einer Überlegenheit und besserem Spiel ging das Spiel gegen den späteren Gewinner des Länderpokals kurz vor Schluss mit 2:3 verloren. Das Spiel um Platz 3 war dann wieder gegen Rheinland Plalz/Saar – 6:3 war zu jedem Zeitpunkt klar und eindeutig..

Joni und Liam konnten als A Knaben viel zu dem sehr guten Ergebnis beitragen.

Lobende Worte fand auch Nachwuchsbundestrainer Valentin Altenburg „Besonders am Samstag zeigten die Berliner das beste Hallenhockey aller Mannschaften.“

Ebenfals waren unsere Jugendtrainer Hannes und Bennett mit den beiden Auswahlen im Einsatz.

BerlinJungs17

Logo-Lp-Halle2017

Auch interessant: