News

Die Hockeyabteilung trauert

Die Hockeyabteilung trauert

Die Beisetzung wird am

Achtung Adressänderung:

Die Beisetzung findet am  Freitag an folgender Adresse statt:

Dorfkirche Giesensdorf
Ostpreussendamm / Ecke Osdorfer Str.,
12207 Berlin

Bus 186, 117, 112
S Osdorfer Straße


 

Freitag, dem 16.10.2015, 11:00 Uhr
in der ev. Kirchengemeinde Petrus-Giesensdorf
Ostpreußendamm 64, 12207 Berlin

stattfinden.

Es wird darum gebeten, von Kranz- und Blumenspenden abzusehen.
Stattdessen werden dankbar Spenden auf das Konto

Hilmar Gajek / Kim Grégoire
IBAN DE85 1008 0000 0171 5999 01
BIC: DRESDEFF100

für Holms Tochter Kim Grégoire entgegengenommen.

Weitere Infos auf der BHC-Facebook-Seite

 


 

Im Alter von 51 Jahren verstarb am gestrigen Dienstag, dem 15. September 2015, das langjährige STK-Hockey-Mitglied

holm.gregoire.2

HOLM GREGOIRE

an den Folgen eines Herzinfarktes.

Holm verbrachte seine Jugend als Torwart beim Steglitzer TK, in der er mehrfach Berliner Meister und zweimal Dritter der Deutschen Meisterschaft wurde. Sein außergewöhnliches Talent brachte ihn zum DHB und ins Tor der Bundesliga-Mannschaft des BHC, das er viele Jahre hütete.

Holm Gregoire war ein echter Charakterkopf, der mit beiden Beinen fest im Leben stand, ein ehrgeiziger und erfolgreicher Sportler und ein sehr freundlicher und humorvoller Mensch, der auch Treue und Verbundenheit zum STK zeigte, indem er seine Kinder in unserem Verein anmeldete.

Holm hinterlässt seine Ehefrau Silke und Tochter Kimi und aus erster Ehe seine drei großen Kinder.

Holm, wir werden Dich vermissen!

Auch interessant: