News

Mädchen B//Pokal

Mädchen B//Pokal

Am Sonntag mussten unsere MB-P zum ersten Pokalspiel bei den Tusli antreten. Ohne Auswechselspielerin und mit einer Verteidigerin als Nottorhüterin geriet der Start entsprechend holprig und wir lagen nach 10 Minuten bereits 0:3 zurück. Dann kamen unsere Mädchen langsam ins Spiel, verkürzten in der zweiten Hälfte der ersten Halbzeit auf 2:3 und hatten Tusli gut im Griff.

Nach der Pause blieben unsere Mädels auf Feld überlegen, ließen aber beste Chance vor dem Tor immer wieder liegen. Das sollte sich dann bitter rächen.
Als in der Hitze dann die Kräfte schwanden, konnte Tusli auch wieder die Mittellinie überqueren und durch schnelle Konter noch auf 2:5 erhöhen.
In den letzten Minuten haben die STK-Mädchen nochmal hart gekämpft, aber am Ende ging das Duell Charly vs. Charly (Beide Torhüterinnen heißen mit Spitzname Charly) leider für uns verloren.
Den Frust über das Ergebnis konnte Peti mit einer Runde Eis zumindest ein wenig lindern.

Auch interessant: