News

Stimmt beim Lekker Vereinswettbewerb für uns!

Stimmt beim Lekker Vereinswettbewerb für uns!

EIN PUBLIKUMS­WETTBEWERB

Mit dem Vereinswettbewerb unterstützt lekker Energie das vielfältige Engagement für den sportlichen Nachwuchs in Berlin und bietet den Sportvereinen eine Plattform, ihre Arbeit auf dem Gebiet zu präsentieren.

Das Engagement 2017 war überwältigend: 51 Vereine haben sich im vergangenen Jahr um eine Förderung beworben und 57.000 Nutzer haben sich an der Abstimmung beteiligt.

Auch in diesem Jahr sind wieder alle gemeinnützig anerkannten Sportvereine aus dem Bundesland Berlin herzlich eingeladen, sich mit ihrer Jugendarbeit zu präsentieren. Das Besondere am Wettbewerb: Es wird online abgestimmt, welche Vereine von uns gefördert werden. Der lekker Vereinswettbewerb ist ein Publikumspreis – das heißt, jeder kann kostenlos mit abstimmen, welche Jugendprojekte gefördert werden.

Bewerben können sich Vereine mit verschiedensten Formen des Jugendengagements: Von Sportfreizeiten über soziale Angebote oder Jugendfeste bis hin zu Materialien für die Jugendmannschaften: Berliner Sportvereine können für eine breite Vielfalt von Projekten Fördergelder in Form von Spenden für ihren Verein erhalten!

LINK: www.lekker.de/vereinswettbewerb/profile/steglitzer-tk/

WICHTIG: Man kann in der Qualifikationsphase täglich stimmen!

WIE FUNKTIONIERT DER WETTBEWERB?

Die Abstimmung ist in eine Qualifikationsphase und ein Finale unterteilt:

QUALIFIKATIONSPHASE

Vom 25. September 2018 um 10 Uhr bis zum 16. Oktober 2018 um 10 Uhr kann jeder einmal täglich für seinen Verein abstimmen – selbstverständlich kostenlos.
Während dieser Phase können sich Sportvereine gerne weiterhin mit ihren Jugendprojekten bewerben.

FINALE

Die 12 Vereine, die am 16. Oktober 2018 um 10 Uhr die meisten Stimmen aufweisen, ziehen ins Finale ein. Das Finale startet am 16. Oktober um 10:00:01 Uhr und endet am 18. Oktober um 23:59:59 Uhr. Alle Finalisten starten erneut mit null Stimmen. Im Finale wird per Eingabe der E-Mail-Adresse abgestimmt, wobei nur noch einmal pro E-Mail-Adresse und nicht mehr täglich abgestimmt werden kann. Alle abgegebenen Stimmen wurden zunächst manuell geprüft und im Anschluss freigeschaltet. Der Stimmenstand wurde deshalb nicht live veröffentlicht, sondern erst jeweils am Folgetag bis 14 Uhr freigeschaltet.

DIE GEWINNER WERDEN BEKANNTGEGEBEN

Am 19. Oktober werden die Stimmen zum letzten Mal kontrolliert und bis 14:00 Uhr das Endergebnis freigeschaltet. Dann stehen die 12 Platzierungen fest!

WAS KANN MAN GEWINNEN?

Alle Finalisten erhalten die Publikumspreise in Form von Spenden. Der erste Platz erhält 4.000, der zweite 3.000, dritter 2.000, vierter 1.500 Euro, fünfter 1.000, sowie die Plätze sechs bis 12 je 500 Euro.

 

HIER GEHTS ZUR ABSTIMMUNG!

 

Auch interessant: