News

Berliner Meisterschaft Knaben A

Berliner Meisterschaft Knaben A
Die KA des Steglitzer TK spielten nach einer stabilen Feld-Saison mit einem 2. Platz in der Hauptrunde in der Endrunde am vergangenen Wochenende im Halbfinale gegen den Berliner HC. Mit Respekt blickte das Team dem Match entgegen, wobei das Hauptrundenspiel deutlich gewonnen wurde. Nach wenigen Minuten fiel schnell das 1:0 für den STK. Etwas unerwartet lief das Spiel jetzt nur noch auf das Tor des BHC. Im Ende sorgten sechs verschiedene Torschützen für ein klares 6:0. Sogar Strafecken konnten mit einer Quote von 60% verwandelt werden.
Am Sonntagnachmittag ging es gegen die hochfavorisierten gastgebenden Wespen, die sich im zweiten Halbfinale gegen TuSLi mit 2:0 durchgesetzt hatten. Die STK-Jungs konnten frei aufspielen, da das Saisonziel, die Qualifikation zur Ostdeutschen Meisterschaft, erreicht war. Erwartet stark begannen die Wespen, wobei unsere KA gegen hielten, aber auch viel investierten. Ein wunderschönes 1:0, schnell nach STK-Ballverlust hoch in den Kreis und hochkarätig abgeschlossen, brachte die Wespenführung. Bennett Stolze hatte die Jungs aber gut eingestellt. Als Team arbeiten sie weiter an ihrem Match-Plan: das Spiel lange offenhalten und dann … Einige weitere gefährliche Torschüsse konnten beeindruckend durch Lukas Otto im Tor abgewehrt werden. Das 2:0 und 3:0 lag in der Luft. Die Abwehr stand stabil, jedoch offensiv ging wenig. Erst in den letzten 10 Minuten gelang es dem STK, immer wieder torgefährlich in den Schusskreis der Wespen zu kommen. Mit Beginn der letzten Minute Strafecke STK! Schnelle Rausgabe, konzentriert gestoppt und Linus Neuhaus setzt den Ball oben rechts ins Tor. Wenige Sekunden auf der Uhr und mit dem 1:1 Abpfiff. Der Penalty Shoot Out gestaltete sich spannend mit zweimal 7 m gegen den STK. Im Ende waren die Wespen hier die Glücklichen. Glückwünsche zur Berliner Meisterschaft. Der Steglitzer TK mit den Knaben A stolzer Vizemeister und die Reise geht bei der Ostdeutschen am 3.10.2019 (Lloyd-G. Wells) weiter.

Auch interessant: