News

OD Vizemeister und Qualifikation

OD Vizemeister und Qualifikation

Vom 03.10 bis 06.10 fanden auf dem Sochos die ODM der männlichen Jugend B statt. Neben dem Berliner Meister Berliner SC, dem Berliner HC und unserem Steglitzer TK, war auch der ostdeutsche Meister ATV Leipzig vor Ort. Das Wetter war nicht ganz so toll wie bei der Berliner Endrunde, dazu auch die gleichen Gegner. Für das Publikum nicht übertrieben attraktiv, die gleichen Spiele das dritte mal zu sehen – umso spannender war es für die Jungs!

Das “ewige” Duell gegen den Berliner SC wurde am 03.10 mit 1:3 verloren, erneut knapp – aber verdient. Der Samstag ging mit 14:0 gegen die immer kämpfenden Leipziger klar an den STK, somit reichte für den Sonntag ein Unentschieden gegen den BHC, zum Einzug in die deutsche Zwischenrunde der besten 16 Teams. Von Anfang an war klar, wer der Chef auf dem Sochos ist – druckvolles Pressing überforderte die leicht geschwächte Abwehr des BHC, der gegnerische Spielmacher wurde zugestellt, so dass es auch selten vor in dem Viertel des STK brenzlig wurde. 2:0 zur Pause und 3:0 zum Ende – nie wirklich gefährdet mit souveränem Auftritt.

Damit stehen die Jungs vom STK mit der Verstärkung von Z88, beim erklärten Ziel:  Zwischenrunde. Am Samstag um 12:00 Uhr auf dem Rasen des UHC in einer Todesgruppe: Hamburgs Nummer 1 bei der mJB, dem UHC – der Düsseldorfer HC und der erste Gegner ist der Meister aus Baden-Württemberg Mannheimer HC. Es gibt schlechtere Orte für die Jungs ihr Können zu zeigen.
Der Sieger dieser Gruppe fährt zur deutschen Meisterschaft. Daumen drücken!  

Es kann sein, dass es einen livestream gibt – bitte schaut alle kurzfristig auf berlinhockey.de – die Technik des UHC macht es evtl. möglich!

Sonderseite: Zwischerunde DM

Live Stream: Hockeyliga.live

Auch interessant: