ErwachseneHerrenNews

Niederlage gegen Zehlendorfer Wespen 2

1 Mins read

Ärgerliches 3:10 der 1. Herren gegen Zehlendorfer Wespen 2

Bittere Pille im ersten Auswärtsspiel der Saison und ein gebrauchter Sonntag für die 1. Herren des STK.

Am Ende eines Spiels, in dem die 1. Herren weit hinter ihrer Leistungsgrenze zurückbleiben, steht eine bittere Niederlage mit 3:10 gegen die 2. Herren der Zehlendorfer Wespen. Kurz vor Ende des ersten Viertels schafft es der STK noch, nach einem 0:3-Rückstand den Anschluss auf ein 1:3 zu verkürzen. Jedoch schaffen es die Herren nicht, den Schwung mit in das zweite Viertel zu nehmen und kassieren innerhalb kürzester Zeit ärgerliche Gegentore. Am Ende steht es 1:7 zur Halbzeit, wodurch das Spiel so gut wie entschieden war.

Jedoch zeigten sich die STK-Herren in der zweiten Hälfte wesentlich verbessert und nahmen den Fight mit positiver Einstellung und gutem Mannschaftsgeist an. Das Ganze leider mit nur wenig Ertrag, so dass am Ende des Spiels eine 3:10-Niederlage stand. Die Torschützen des STK waren Gregor, Moritz und Anton.

Jetzt heißt es für die 1. STK-Herren Mund abputzen und in der Vorbereitung auf das letzte Spiel in diesem Jahr nochmal konzentriert arbeiten. Am kommenden Sonntag warten auswärts die zweiten Herren des TC Blau-Weiss. Weitere Infos folgen.

Stay tuned, STK Go!

Related posts
AllgemeinErwachseneJugendTrainer

Tin Matković: Frischer Wind für unseren Verein

“Gas, Gas” tönt über die Sportanlage beim Berliner HC, wo Trainer Tin Matkovic gerade seine Bundesligamannschaft gegen die Gäste aus Hamburg an…
AllgemeinErwachseneEventsJugend

Jeder Kilometer zählt: STK beim STADTRADELN

STK-Familie💚❤️ Macht euch bereit! Das STADTRADELN geht in eine neue Runde. Schon letztes Jahr haben zahlreiche STK-Mitglieder bei der größten Fahrradkampagne der…
AllgemeinNewsSponsoren

Nie war es so einfach finanziell zu unterstützen:

Online-shoppen & dabei den STK  unterstützen? Das geht! Wie genau, erklären wir Euch hier: Über ein „Affiliatemarketing“ Programm von BILDUNGSSPENDER – der…
Melde Dich zum STK Newsletter an!