Allgemein

Energiekrise: Auch die Sportvereine sind betroffen

1 Mins read

Noch ist die Hallensaison nicht gestartet, aber die „Energiekrise des kommenden Winters wird auch uns betreffen“, so der Vorstand des STK. Die Sportvereine haben schon unter den Einschränkungen durch die Corona-Pandemie leiden müssen, jetzt kommt auch noch diese Energiekrise dazu. Um die Sportstätten möglichst lange offen zu halten, benötigen wir eine Kraftanstrengung, die Hallen werden somit z.B. nur noch auf 17 Grad beheizt – das warme Wasser wird ausgestellt.

Der Landessportbund Berlin hat noch einmal eine Zusammenfassung von Sparmaßnahmen an die Vereine gesendet, mit der Bitte dies an die Mitglieder weiterzugeben. Der STK wird alles dafür tun, die Wichtigkeit des Sports für unsere Kinder in allen Gremien zu betonen und weitere Einschränkungen zu verhindern.

https://lsb-berlin.net/fileadmin/redaktion/doc/Energiekrise/Tipps_fuer_die_Energiekrise.pdf

Related posts
AllgemeinErwachseneJugendTrainer

Tin Matković: Frischer Wind für unseren Verein

“Gas, Gas” tönt über die Sportanlage beim Berliner HC, wo Trainer Tin Matkovic gerade seine Bundesligamannschaft gegen die Gäste aus Hamburg an…
AllgemeinErwachseneEventsJugend

Jeder Kilometer zählt: STK beim STADTRADELN

STK-Familie💚❤️ Macht euch bereit! Das STADTRADELN geht in eine neue Runde. Schon letztes Jahr haben zahlreiche STK-Mitglieder bei der größten Fahrradkampagne der…
AllgemeinNewsSponsoren

Nie war es so einfach finanziell zu unterstützen:

Online-shoppen & dabei den STK  unterstützen? Das geht! Wie genau, erklären wir Euch hier: Über ein „Affiliatemarketing“ Programm von BILDUNGSSPENDER – der…
Melde Dich zum STK Newsletter an!