JugendwU12

wU12: Großes Abenteuer in Lüneburg

1 Mins read

Unsere WU12 brach letztes Wochenende mit einem kleinen, feinen Team in zwei Bussen Richtung Lüneburg auf. Schon die Hinfahrt war laut, wild und lustig, Gemeinsam wurde noch schnell im Halbdunkeln das große Zelt für die Mädchen (alle 11 zusammen!) auf der Wiese neben dem Platz aufgebaut – rechtzeitig vor dem großen Regen.

Es folgte eine unruhige Nacht, vor allem wegen eines Hubschraubers, der immer wieder über unserem Platz Kreise zog. Müde Knochen waren der Grund  für ein knappes 0:1 in den ersten beiden Spielen. Gerade auch gegen den Bremer HC zeigten die Mädels mit viel Kämpferherz und Einsatz, was in ihnen steckt. Da es lange Pausen zwischen den Spielen gab, gönnten wir uns einen Ausflug in die nahe gelegene Salztherme und konnten vielleicht auch deshalb das letzte Spiel des Tages 1:0 gewinnen.

Die zweite Nacht wurde dann zum Abenteuer: mitten in der Nacht wurden wir aufgrund von Gewitterwarnung vom Platz evakuiert. Alle Mädchen aus dem Tiefschlaf, samt Schlafsack und Isomatte in eine nahe gelegene Kita bringen. Teilweise gingen die Mädchen ohne Schuhe, ohne Hose und ohne Schlafsack im Dunkeln den kleinen Weg zur Kita – dafür aber mit Chips und Hockeyschläger …. man muss Prioritäten setzen.

Relativ eindeutig ging das erste Spiel am Sonntag mit sehr wenig Schlaf gegen die Wespen 0:2 verloren, aber die Laune blieb top. Im Spiel um Platz 7 wurden unsere Mädchen lauthals von den Jungs vom MHC angefeuert, schossen ein frühes Tor, mussten den Ausgleich kassieren und somit in ein spannendes Penaltyschießen. Dank unserer (äußerlich) sehr ruhigen Torfrau Juno und mit ein bisschen Glück konnte dieses gewonnen werden und wir mit guter Laune nach Hause fahren.

Danke an Diego für die unermüdliche Arbeit mit den Mädchen, das nächste Abenteuer ist in Planung.

.

Related posts
MannschaftenmU10mU12mU8wU10wU12wU8

STK Jugend rockt den Rübezahlcup

3 Sieger, 2 Vize , 1 Dritter und 1 Vierter Platz für 7 Kinderteams – was eine sensationelle Ausbeute für die STK…
AllgemeinErwachseneJugendTrainer

Tin Matković: Frischer Wind für unseren Verein

“Gas, Gas” tönt über die Sportanlage beim Berliner HC, wo Trainer Tin Matkovic gerade seine Bundesligamannschaft gegen die Gäste aus Hamburg an…
JugendwU14

3 Siege, 3 Unentschieden, 1 Niederlage - selten waren die hinteren Plätze so süß.

Die Mädchen der wU14 waren über Pfingsten beim Stadtnachbarn Z88 auf deren großem Pfingstturnier. 2 Nächte, 2 Partys, 2 Zelte – 40…
Melde Dich zum STK Newsletter an!